Arrows (2) mit Auswärtssieg trotz Unterzahl!

Zum ersten Spiel der Rückrunde ging es in Unterzahl mit nur 5 Spielern auf die beschwerliche Reise zum DV Teutofox nach Schlangen.
Trotz dieser Bürde von bereits einem verlorenen Spiel pro Block, gelang es uns mit 5:3 in Führung zu gehen und diese nach dem 2. Block auf 8:4 zu erhöhen. Da man im letzten Block es auch nicht mehr unnötig spannend machen wollte, gelang ein deutlicher Sieg mit 13:7 (27:15)!
Die einzige Bestleistung des Abends gelang unserem Jan mit einer 180.

Arrows (2) startet mit Auswärtserfolg ins neue Jahr

Bereits am Freitag stand für Arrows (2) das erste Spiel des Jahres beim bis dahin mit 2 Siegen aus 2 Spielen gestarteten DSV Blind Gewinnt (3) auf dem Programm.
Zu Beginn der Partie sah es zunächst so aus, als würde es sich zu einem gebrauchten Tag entwickeln, denn man lag schnell mit 1:3 zurück. Dann konnte Arrows aber die nächsten 4 Einzel gewinnen und zur ersten Pause mit 5:3 in Führung gehen.
Die anschließenden Doppel waren zwar sehr umkämpft, es konnten aber 3 von Arrows zur 8:4-Führung gewonnen werden. Spätestens jetzt sah es sehr gut für den nächsten Auswärtssieg aus. Im letzten Block wurden dann nur noch 2 Einzel abgegeben, so dass es dann am Ende 14:6 (30:19) für Arrows stand.
Zudem gelang dem Gegner eine 180 und unserem Jan ein 15-Darter.