Knapper Sieg für Arrows (1)

Nachdem wir, wie erwähnt, zum Saisonauftakt zuschauen mussten, durften wir gestern unsere Saisonpremiere feiern. Am 2.Spieltag empfingen wir das Team vom DSC Ahlen. Es wurde der “befürchtete” lustige Abend mit einer gut gelaunten Ahlener Mannschaft.
Bereits in der letzten Saison war es für unsere Gegner nicht leicht, etwas aus Münster mitzunehmen und ohne unsere Heimstärke hätten wir den Klassenerhalt niemals geschafft. Die Zielsetzung war also klar: die Punkte sollten in Münster bleiben.

Wäre vor der Saison nicht der Modus der LIgaspiele geändert worden, hätte man sich mit einem 6:6 voneinander getrennt.
Nachdem die ersten 4 Einzel im Wechsel gewonnen/verloren wurden, konnte  sich Ahlen zu den Doppeln hin 2 Spiele Vorsprung erarbeiten.
Diese Führung konnten wir mit dem letzten Doppel ausgleichen.
Vor einem Jahr hätte man sich jetzt gegenseitig zum Remis beglückwünscht und hätte den Abend ausklingen lassen.
Nach neuer Regel werden aber nach den Doppeln jetzt noch 8 weitere Einzel gespielt.
Und so ging es im Wechsel weiter.
Im 5. Spiel des zweiten Blocks konnten wir erstmals seit dem ersten Einzel des Abends in Führung gehen. Und diese sollten wir bis zum Ende auch nicht mehr abgeben.
So wurde am Ende ein 11:9 (41:39 Legs) im Spielbericht notiert.

Saisonauftakt geglückt. Die Punkte bleiben in Münster.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>